Aderhaut

Die Aderhaut (Chorioidea) ist für die Versorgung der Netzhaut mit frischem Blut zuständig und daher durchzogen mit zahlreichen Blutgefäßen. Sie liegt zwischen der weißen Lederhaut und der lichtempfindlichen Netzhaut in der hinteren Hälfte des Augapfels. Die lichtempfindlichen Photorezeptoren auf der Netzhaut sind in der Aderhaut verankert. Über die Aderhaut wird ferner auch die Temperatur des Auges konstant gehalten.